Huckleberry Gin

Am Dienstag waren wir bei Jens und Max zu Gast und habe Ihren Huckleberry Gin mit diversen Tonics probieren dürfen. Das ganze fand im Innenhof Ihres Ladenlokals in der Theresienstraße unter freiem Himmel statt. Getreu dem Leitspruch #aufdiefreundschaft haben uns die beiden mit Marco von Liquid Tasting ganz herzlich begrüßt.

Leider waren wir ein wenig zu spät, so dass wir die Vorstellung verpasst haben. Max und Jens haben sie sich die Zeit genommen im Nachgang meine Fragen rund um den Gin und der Geschichte zu beantworten. Ihren Huckleberry Gin – ich finde das Wortspiel echt gelungen, vor allem bleibt es sofort hängen – haben Sie aus über 20 Botanicals gebrannt. Ja, hier wird der Gin noch gebrannt. Im Gespräch habe ich erfahren, dass auch der Alkohol selbst aus Getreide hergestellt wird. Der Brennvorgang wird im Schwarzwald durchgeführt, denn die beiden haben über die Verwandschaft eines Freundes einen Brennmeister mit über dreißig Jahren Erfahrung gefunden, welche Ihre Idee umgesetzt hat. Die Hauptnote des Gins ist die Huckleberry also die Heidelbeere.

Im Laufe des Abends konnten wir den Huckleberry mit verschiedenen Tonics probieren. Unser Favoriten an Tonic sind das Schweppes Dry Tonic oder das Indi & Co. Botanical Tonic. Auch das Fever Tree Mediterranean ist eine Option.

Bislang sind 1500 Flaschen des leckeren Gins abgefüllt. Falls Du Dir selbst oder auch jemanden anderen einem Freude mit dem Gin machen möchtest, kannst Du die Jungs bei Ihrem Projekt unterstützen.

Zum Abschluss bekamen wir noch einen Huckleberry Fizz serviert – was für ein schöner Abschluss des Abends.

 

* Zu guter Letzt möchte ich mich noch herzlich für die Einladung bedanken. Es war schöner Abend. #aufdiefreundschaft

2 Gedanken zu „Huckleberry Gin

  1. Pia

    Guten Morgen! Also der Name an sich überzeugt mich hier ja schon :O :D…eine schöne idee und der muss ja wohl gut sein, gel ? 😀 :D….danke für diesen schönen Post, der mir gerade den Morgen versüßt hat! Hab einen schönen Tag und die besten Grüße aus’m weinhotel senden Dir Pia und MarK 😉

    Antworten
  2. MeinsAdm Beitragsautor

    Guten Morgen,

    Das freut mich wenn Du einen guten Start in den Tag hattest. Ich kann Dir nur empfehlen den Huckleberry Gin abends auf der Terrasse mit Heidelbeeren und Erdbeeren zu genießen. Dann ist auch der Abend perfekt.

    Gruß aus der Küche,
    Alexandra

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.