Schlagwort-Archive: Rohkost

Karottensalat – Rohkost von der feinen Seite

Die Hauptgerichte habe ich Dir nun bereits vorgestellt. Heute geht es um die Beilagen.

Es wurden zum Einen Grillgemüse und frisches Fladenbrot gereicht, zum Anderen haben wir hier auch noch Salate gemacht. Es war ein großer bunter gemischter Salat und dann noch der Karotten-Cashew-Salat. Es handelt sich dabei um einen Rohkostsalat, welcher immer wieder gut an kommt. Er ist eine leckere Alternative und wird ohne Essig angemacht, dafür mit Zitrone und Frühlingszwiebeln – lecker. Den Salat mache ich auch wieder im Thermomix, weil ich mir so das Raspeln spare, hier aber beide Rezeptvarianten.

Karotten-Cashew-Salat

Zutaten:
250 g grob geraspelte Karotten
100 g grob gehackte Cashewkerne (können mit den Fleischklopfer gehackt werden)
2 – 3 fein gehackte Frühlingszwiebeln
5 EL fein gehacktes Koriandergrün
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
1 EL dunkles Sesamöl
1 EL Sojasauce


Marinierzeit:

30 Minuten

Zubereitung ohne Thermomix:
– Die Cashewkerne in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer klein hacken
– Die Kräuter klein hacken
– Die Karotten putzen, schälen und raspeln
– Anschließend alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft, Sesamöl und der Sojasauce abschmecken.
– Den Salat verrühren und beiseite stellen
– Nach der Marinierzeit nochmals abschmecken

 

Zubereitung mit dem Thermomix:
– Die Karotten putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Ebenso mit den Frühlingszwiebeln verfahren.
– Zuerst den Koriander in den Mixtopf des Thermomix geben, diesen für 5 Sekunden, Stufe 5 hacken.
– Nun die Karotten, die Frühlingszwiebeln und die Cashewkerne hinzugeben und auf Stufe 7 für 5 Sekunden zerkleinern. Hier bitte auf Sicht arbeiten, je wie klein die Rohkost sein soll.
– Anschließend alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft, Sesamöl und der Sojasauce abschmecken.
– Den Salat verrühren und beiseite stellen
– Nach der Marinierzeit nochmals abschmecken

Wenn Dir der Beitrag gefällt, teile Ihn mit Deinen Freunden