Bandnudeln mit Tomaten-Thunfisch-Soße

Gestern waren meine Geschwister (12 und 10 Jahre) zu besuch. Was stellt man bei diesen Wetter mit den beiden an, am Besten man beschäftigt Sie mit Kochen.

Daher habe ich schon meinen Nudelteig vorbereitet und wir haben diese dann gemeinsam noch geschnitten und die Soße gekocht.

Es sollte eine Soße sein, wo einiges noch zubereitet werden kann, daher die Tomaten-Thunfisch-Soße. Das Essen war für 5 Portionen ausgelegt. Den Nudelteig habe ich aus 600 g Mehl zubereitet.

 

Tomaten-Thunfisch-Soße


Zutaten:

2 Dosen gestückelte Tomaten
2 Dosen Thunfisch
1 TL Salz
1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
etwas Rosmarin
etwas Thymian
1/2 Würfel Brühe
3 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl


Zubereitung:

– Zuerst wurden die Schalotten geschält und kleingeschnitten, dann der Knoblauch
– Das Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Schalotten darin anschwitzen.
– Nun den Knoblauch und die gehackten Kräuter hinzugeben.
– Dann die Tomaten mit in die Pfanne und das ganze gut verrühren.
– Mit Salz, Pfeffer und der Brühe abschmecken.
– Die Soße ein wenig einreduzieren lassen, dann noch zum Schluss den Thunfisch unterheben.

– Grundsätzlich wird zuerst die Soße zubereitet und dann die Nudeln.
– Die fertig gekochten Nudeln können vor dem Servieren noch in die Pfanne zu der Soße gegeben werden und das ganze miteinander vermengt.

Lass es Dir schmecken und einen guten Wochenstart.

Wenn Dir der Beitrag gefällt, teile Ihn mit Deinen Freunden

2 Gedanken zu „Bandnudeln mit Tomaten-Thunfisch-Soße

  1. Pingback: Bandnudeln mit Tomaten-Thunfisch-Soße ~ Meins! Mit Liebe … » webindex24.ch - News aus dem Web

  2. Pingback: Bandnudeln mit Tomaten-Thunfisch-Soße – Mit Liebe selbstgemacht | webindex24.ch – News aus dem Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.